Turnier und Spielregeln
  1. Aktive Mannschaften spielen mit 4 Feldspielern + 1 Torwart
  2. Passive Mannschaften spielen mit 5 Feldspielern + 1 Torwart
  3. Als passiv gilt wer nach dem 30.06.2007 kein Pflichtspiel mehr bestritten hat oder das 40. Lebensjahr vollendet hat.
  4. Bei Begegnungen von aktiven gegen passiven Mannschaften bleiben Punkt 1 und 2 unberührt.
  5. Es darf beliebig oft gewechselt werden.
  6. Die Spielzeit bei aktiven Spielen beträgt einmal 12 Minuten.
  7. Die Spielzeit bei passiven Spielen beträgt ebenfalls 12 Minuten.
  8. Es werden neutrale Schiedsrichter eingesetzt.
  9. Als Strafen gelten die gelbe Karte, blaue Karte(2 Minuten Strafe) sowie die Rote Karte.
  10. Sollte innerhalb der 2 Minuten Matchstrafe ein Tor für den Gegner fallen, so darf die in Unterzahl spielende Mannschaft unverzüglich wieder auf die volle Anzahl der Spieler auffüllen.
  11. Eine Rote Karte hat für den betreffenden Spieler den Ausschluss vom gesamten Turnier zur Folge. Weitere Schritte bleiben vorbehalten.
  12. Bei Unstimmigkeiten entscheidet die Turnierleitung in folgender Besetzung (Ralf Brüggemann,Stefan Wilts,Hendrik Bartels)
  13. Proteste gegen Spielwertungen etc. sind schriftlich bei der Turnierleitung gegen Zahlung einer Kaution in Höhe von 10 € einzulegen. Bei Rechtsprechung des Protestes wird die Kaution zurückerstattung. Bei Verwerfung des Protestes erfolgt keine Rückzahlung der Kaution. Die Beweislast liegt beim Protesteinreicher.
  14. Der Torwart darf die Torwartzone komplett verlassen. Sowohl zum angreifen als auch zum verteidigen.
  15. Der Torwart muss sich von den üblichen Feldspielern und dem Schiedsrichter deutlich unterscheiden.
  16. Die zuerst genannte Mannschaft hat Anstoss und spielt von der Turnierleitung aus gesehen von links nach rechts.
  17. Die Startgebühr in Höhe von 10 € sind vor Turnierbeginn zu entrichten.
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!